irgendwANN doch immer gleich, oder gar gleicher...

ARROGANZ I
ARROGANZ I

wenn ich bloß wüsste, wie das hier alles genau funktioniert ...

wobei ... pf, was dann?!? Wär ich auch nicht glücklicher, noch nicht mal reicher.

Und hätte das heutige, bzw. schon wieder gestrige Bild auch nicht eher reingestellt, ich hab nämlich der Wissenschaft gedient und der Kunst nur als Hängende (Hängerin? Händeringend!) gefrönt.

ARROGANZ (I) hab ich aufgehängt, das alte Gnu. Cooles Bild, in zwei Versionen existent, hab ich ein Bild mit Rahmen? Moment ...

Oja, da! (link zu ARROGANZ II auf der wilden Seite)

Weil, im erste Sahne hab ich trotz köstlichem Espresso (mit Haselnusseis ...YUMMIE!!!) noch nicht alle meine Sinne beieinander gehabt, und daher wieder mal kein Foto vor Ort geknipst.

Egal, dort sieht's noch genauso aus wie vorher, bloß die Magnete werden weniger, hehe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                                              this path leads to

hier geht's zu 

meiner wilden Seite / my wild Site

... einer Art Rumpelkammer.

 ... a sort of cubby.

 

Übrigens wird dafür ein neuer Tab

geöffnet, sodass der Rückzug gesichert ist.

A new tab opens to that side,

so there's no danger to get lost in the jungle...

 

 

 

*ARS OMNIUM GRATIA:

Kunst um Alles willen / Art for All's sake