äh ... was?

ca 40 x 50cm / 250,-€
ca 40 x 50cm / 250,-€

STORK

hängt seit heute, bis Morgen. So Gott will, wie immer.

 

Ich hab jeden Tag ein neues Bild aufgehängt, aber welche? Oh, Visvogl hing mal...

Ich war ins Malen vertieft und bereue nichts. Und wenn es zu hell zum Malen war (!) (naja, "Nachtmalerin" eben, ist nicht alles gelogen, was in der Zeitung steht.) also Tags hab ich gerahmt, geklebt, gehämmert, geräumt. Vergnüglich am Rande des Nervenzusammenbruchs. Aber echt, genau so, genau das. Spitzenzustand für Kreativität, das, wie sich zeigt. Mal wieder zeigt ... Und da ich nüchtern bin, immer, eröffnen sich große, neue Welten. Und eine ganz neue Technik des Druckens und Rahmens entsteht, das ist ... wow!

 

STORK

hingegen gibt es scchno seit letztem Jahr, aber ich habe es erst jetzt geschafft, ihn zu rahmen. Weil er nämlich auf Alu-Dibond gedruckt ist, und ich ihn nicht selbst zuschneiden konnte. Jetzt aber ist der perfekte Rahmen aufgetaucht, und ein Kreissägenbesitzer hat sich gefunden, der auch obendrein Plexiglas-Meister ist und Teil des neuen Weges.

 

STORK

ist aber auch ohne Transparenz großartig, mit seinem leichten Schimmer aus Metall und Gewitter-Dreuen. Und wer den Titel kennt und ein bisschen nachsinnt, kann 1. darauf kommen, was ich damit sagen wollte (oja, mal ein Bild mit klarer Meinung) und 2. immer mehr Haken daran finden (denn nichts ist je einfach nur klar).

Viel Vergnügen damit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                                              this path leads to

hier geht's zu 

meiner wilden Seite / my wild Site

... einer Art Rumpelkammer.

 ... a sort of cubby.

 

Übrigens wird dafür ein neuer Tab

geöffnet, sodass der Rückzug gesichert ist.

A new tab opens to that side,

so there's no danger to get lost in the jungle...

 

 

 

*ARS OMNIUM GRATIA:

Kunst um Alles willen / Art for All's sake