time is an illusion, lunchtime doubly so

76,- €
76,- €

insofern ist es halb so wild, dass ich jetzt erst Bescheid sage, was hängt, und dass es ca. 20,- € weniger kostet, dort, jetzt und noch bis Morgen, als ich vernünftigerweise verlangen werde, sobald ich es wieder in die Finger kriege. Allerdings sind meine Preise oftmals ohnehin VHB, aber ich verrate nicht, was mich erweicht...

anyway:

NO TIME TOULOUSE

zeigt mich als Henri de Toulouse Lautrec, innerlich gestärkt durch Monty Python's Flying Circus und den freundlichen Löwen, der treu ergeben meine surrelae Welt teilt ...

auf Film gedruckt, auf Plexiglas gebracht,

mit sanft schimmerndem Wachspapier hinterlegt

in eichernem Rahmen und vernagelt wie ein Sofa.


Schön.

 

Ich werde Morgen trödeln, damit wer immer will ... ach nee, ich bin Morgen um 14:00 dort verabredet, dann hänge ich etwas anderes hin. Ab 13:00 ist auf. Es gibt leckere Kekse dort, und so kleine Küchlein, die 1 € kosten, und sehr, sehr angenehm zu essen sind. Wegen ihrer Leckerkeit. Das falls jemand mal schnell zwischen 13:00 und 14:00 dort vorbeihuschen will.

 

So, ich bin jetzt froh, wenn mein armer Laptop das noch postet, dem ist heute gar nicht gut (schwer beängstigend für mich in meiner ansonsten so unaufdringlichen Armut) und kriegt dauernd von allen "keine Rückmeldung".

Schlafenszeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

                                              this path leads to

hier geht's zu 

meiner wilden Seite / my wild Site

... einer Art Rumpelkammer.

 ... a sort of cubby.

 

Übrigens wird dafür ein neuer Tab

geöffnet, sodass der Rückzug gesichert ist.

A new tab opens to that side,

so there's no danger to get lost in the jungle...




*ARS OMNIUM GRATIA:

Kunst um Alles willen / Art for All's sake